Resteverwertung – Mandelaufstrich

Rezeptbild Mandelaufstrich Resteverwertung der Mandelmilch

Wer gerne Mandelmilch selbst macht – das Rezept dafür gibt es natürlich auch hier – hat sich sicher schon mal gefragt, was man mit den ausgesiebten Resten anstellen kann.

Dieser leckere Aufstrich passt herrlich zu Tomaten, Gurken, aufs Brot oder in den Salat und wird aus den ganzen Resten gemacht, die beim Produzieren der Mandelmilch im Säckchen übrig bleiben. Das mische ich mit 1 EL Zitronensaft, 2 TL Oregano und 2 EL Olivenöl. Dazu kommt noch 1/4 TL Salz und fertig ist der recycelte Brotaufstrich. Vegan, basisch, lecker.

Am besten bewahrt man ihn im Kühlschrank auf!

Author Ruth Moschner

More posts by Ruth Moschner

Leave a Reply