Schaumige Cashew-“Milch” – vegan

Aufschäumbare Pflanzenmilch cremig

Wie versprochen kommt hier die zweite aufschäumbare Pflanzendrink-Variation. Diesmal ist der Fettanteil höher als bei der Hafermilch. Dafür ist sie aber auch cremiger in der Konsistenz und man muss sie nicht mehr durchsieben.

Ihr braucht 35g Cashewkerne, 30g geschmolzenes Kokosöl, eine Prise Salz, 1-2 Datteln und etwas Vanille. Damit sich alle Komponenten gut miteinander verbinden, habe ich 5g Sonnenblumen-Lecithin verwendet. Die Cashews mit der Dattel, dem Salz und der Vanille und 400ml Wasser gut mixen, so dass eine weiße Flüssigkeit ohne Stückchen entsteht. Dann das Kokosöl zusammen mit dem Lecithin dazugeben und nochmal ordentlich durchmixen. Mein Mixer braucht alles in allem 2 Minuten, je nach Kraft des Motors kann es aber auch länger dauern. Das Ganze in eine Flasche abfüllen oder direkt genießen.

Im Sommer schmeckt der Drink natürlich auch super mit gefrorenen Früchten wie Erdbeeren, Bananen oder Waldbeeren. Probiert es einfach mal aus!

Author Ruth Moschner

More posts by Ruth Moschner

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere